03.05.2017 / Wind, Unternehmen, Presse

Vestas und juwi unterzeichnen Rahmenvertrag

Unter Dach und Fach: Der dänische Hersteller von Windenergie-Anlagen Vestas und juwi vertiefen ihre langjährige Partnerschaft. v.l.n.r.: Florian Könker (Vestas), Thomas Kubitza (juwi), Thomas Broschek (juwi), Christiane Beer (juwi), Thomas Ufermann (Vestas), Maximilian Nowak (juwi), Knud Ezra Rissel (Vestas), Guido Hinrichs (Vestas), Cornelis de Baar (Vestas).

Der dänische Hersteller von Windenergie-Anlagen Vestas und der rheinland-pfälzische Projektentwickler juwi vertiefen ihre langjährige Partnerschaft. Beide Unternehmen unterzeichneten heute in Wörrstadt einen Rahmenvertrag über die Kauf- und Servicekonditionen für diverse Modelle der 3 MW-Plattform, darunter auch die neu-entwickelten Anlagentypen V126-3.45 und V136-3.45. Damit legten die Unternehmen den Grundstein für ihre weitere Zusammenarbeit unter dem neuen Fördersystem.

„Vestas und juwi verbindet eine langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit bei gemeinsamen Projekten im In- und Ausland. Die neu entwickelten Anlagentypen der 3 MW-Plattform passen sehr gut zu unserem Projektportfolio.“ erklärt, Christiane Beer, die als zuständige Key-Account Managerin im Anlageneinkauf den Rahmenvertrag seitens juwi verhandelte. juwi-Einkaufsleiter Maximilian Nowak ergänzt: „Mit Blick auf die kommenden Ausschreibungsrunden haben wir ein überzeugendes und leistungsstarkes Gesamtpaket mit Vestas vereinbart.“

Über Umfang und Konditionen des Rahmenvertrags vereinbarten beide Parteien Stillschweigen.

Auf der bewährten Technologie der V112-3.0 MW aufbauend, überzeugen die V126-3.45 MW und die V136-3.45 MW als Anlagen mit dem optimalen Ertrag an Standorten mit geringen Windgeschwindigkeiten.  
Bislang haben Vestas und juwi mehr als 50 Projekte mit rund 200 Anlagen gemeinsam realisiert. Der größte gemeinsame Windpark, der Waldstandort „Obere Kyll“, liegt in einer windstarken Region zwischen Nürburgring und belgischer Grenze im Landkreis Vulkaneifel. Seit 2016 drehen sich dort zwölf V112-Anlagen. Zwei weitere sind derzeit im Bau. Beide Unternehmen teilen eine 15 Jahre währende Partnerschaft.


Back to list

More topics

Wind Unternehmen Presse

Ansprechpartner

Felix Wächter, Pressesprecher der juwi-Gruppe

Felix Wächter
Pressesprecher

Call now
E-Mail


Newest article

juwi Hellas inaugurates three PV plants 8,6MWp

juwi Hellas has successfully constructed, commissioned and put into commercial operation three PV... more

Strategic Realignment in juwi Australia

Cameron Garnsworthy appointed Managing Director of juwi Renewable Energy Pty Ltd. more

AREAM acquires Perl Wind Park from project developer juwi

Perl consists of six Enercon wind turbines with an installed capacity of 18 MW / The first three... more


Subscribe as RSS feeds